Lion Tweaks

Lion Tweaks 1.4

Mac OS X 10.7 individuell anpassen

Mit der kostenlosen Software Lion Tweaks kann man Teile des Apple Betriebssystems Lion individuell anpassen. Die Freeware vereint an zentraler Stelle virtuelle Schalter für überwiegend optische Änderungen an Mac OS X 10.7. Die Einstellungen könnte man auch ohne diese Software vornehmen, allerdings führt der Weg dann über das für ungeübte Anwender zu komplizierte Terminal. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kinderleichte Bedienung
  • 17 Anpassungen möglich

Nachteile

  • zahlreiche Einstellmöglichkeiten fehlen

Gut
7

Mit der kostenlosen Software Lion Tweaks kann man Teile des Apple Betriebssystems Lion individuell anpassen. Die Freeware vereint an zentraler Stelle virtuelle Schalter für überwiegend optische Änderungen an Mac OS X 10.7. Die Einstellungen könnte man auch ohne diese Software vornehmen, allerdings führt der Weg dann über das für ungeübte Anwender zu komplizierte Terminal.

Nach dem Start von Lion Tweaks greift man von einem einzigen zentralen Programmfenster auf die Optionen zu. Mit der Software verändert man beispielsweise das Aussehen von iCal, Mail oder dem Adressbuch und stellt standardmäßig aktivierte Fensteranimationen dauerhaft ab. Die dreidimensionale Optik des Docks ändert man auf Wunsch in 2D.

Änderungen per Mausklick widerrufen Per Mausklick macht man mit Lion Tweaks versteckte Dateien sichtbar, deaktiviert die Rechtschreibkorrektur oder bringt den in OS X 10.7 Lion enthaltenen FTP-Client zum Vorschein. Insgesamt bringt die Systemsoftware 17 Anpassungsmöglichkeiten auf den Mac. Darüber hinaus kann man den Library-Ordner sichtbar machen oder die Scrollbalken dauerhaft anzeigen lassen. Alle Änderungen macht man mit Lion Tweaks zu jedem beliebigen Zeitpunkt wieder rückgängig.

Fazit
Mit Lion Tweaks passt man das Apple-Betriebssystem schnell und problemlos an die eigenen Anforderungen an. Eine Alternative mit deutlich mehr Möglichkeiten und aktiver Community ist Secrets.

Lion Tweaks

Download

Lion Tweaks 1.4